Hans U. P. Tolzin

Medizin-Journalist, Verleger, Autor

Über Hans U. P. Tolzin:

Als Vater zweier Kinder begann Hans U. P. Tolzin 1999, sich intensiv mit der Impffrage auseinanderzusetzen und zählt inzwischen zu den bekanntesten Impfkritikern im deutschsprachigen Raum. Gern wird er in gewissen Kreisen als „Milchwirt“ bezeichnet, da sein erster gelernter Beruf der eines Molkereifachmanns ist. Diesen hat er jedoch niemals ausgeübt, sondern schulte zum Organisationsprogrammierer um. Autodidaktisch hat er sich die notwendigen Fähigkeiten eines Journalists selbst angeeignet. Als eben solcher ist er Verleger sowie Herausgeber des impfkiritschen Magazins impf-report, Autor mehrerer Bücher, welche das Thema Impfen (kritisch) beleuchten und Betreiber der nützlichen und informativen Seite Impf-Kritik. Auf dieser findet man schnell und einfach eine Liste mit den Beipackzetteln der verschiedensten Impfstoffe und kann so auf diese zugreifen. Die Lektüre jener könnte einer fundierten und aufgeklärten impf-Entscheidung zuträglich sein.

Weiterhin ist Hans U. P. Tolzin Vorsitzender des gemeinnützigen Vereins AGBUG e.V. (Arbeitsgemeinschaft Bürgerrecht und Gesundheit e.V.) und Initiator des Stuttgarter Impfsymposiums.

Zu einigen seiner Bücher existieren auch Websites mit Leseproben, schau Dich mal um auf:

Medien von Hans U. P. Tolzin*:

Das Interview mit Hans U. P. Tolzin:

Das Thema des Interviews mit Hans U. P. Tolzin war:

 

  • Tetanus

*Wenn Du auf de Medien klickst, wirst Du zu amazon.de weiter geleitet. Solltest Du etwas bestellen, bekommen wir eine kleine Provision, ohne dass Du mehr bezahlst und sagen:

Herzlicnen Dank!

Passwort aendern
Bitte Deine Email-Adresse eingeben. Ein neues Passwort wird Dir per Email zugeschickt.