Jürgen Fridrich Impf Kongress

Jürgen Fridrich

Jürgen Fridrich

Über Jürgen Fridrich:

Jürgen Fridrich ist selbst Vater, welcher eine Impf-Entscheidung getroffen hat. Diese fiel negativ aus, nachdem er sich eingehend informiert hatte. Dies tut er auch weiterhin.

Er engagiert sich bei Libertas & Sanitas und betreibt das Impfsorgen-Telefon. Er sucht auch den Kontakt zu den Impf-Befürwortern und tritt für ein respektvolles Miteinander ein.

Interessante Links und weiterführende Informationen:

Jürgen Fridrichs wichtigster Tipp:

Immer eine Kopie der Krankenakte geben lassen, um im Ernstfall Beweise und Kontrolle zu haben!

 

-> Informationen zur Meldung eines Impfschadens

-> Download des Dokuments für einen Verdachtsfall beim PEI

-> Verdacht auf Impf-Schädigung online melden (falls sich das Fenster nicht richtig öffnet einfach auf „Log in“ drücken)

-> Hinweise des PEI zur Meldung

-> Datenbank der Verdachtsfälle des PEI (um zu der Datenbank zu gelangen musst Du oben rechts auf „Hinweise wurden gelesen, weiter zur Startseite“ drücken)

Sein Buch*:

 

Schwarzbuch Impfen:

als PDF-Download, Spenden sind willkomen

Das Interview mit Jürgen Fridrich:

In seiner ruhigen Art gibt Jürgen Fridrich vielfältige Informationen weiter. Er beschreibt unter anderem auch

den Prozess einer Impfschadens-Meldung und

zeichnet ein Bild davon, was passieren könnte, würden mehr Meldungen getätigt werden.

Er zeigt die Vielschichtigkeit und Konsequenzen einer Impf-Entscheidung auf, spricht über

Impfschäden und

die Sicherheit und Wirkung der Impfstoffe.

*Wenn Du auf de Bücher klickst, wirst Du zu einem Online-Shop weiter geleitet. Solltest Du etwas bestellen, bekommen wir eine kleine Provision, ohne dass Du mehr bezahlst und sagen Danke!

Passwort aendern
Bitte Deine Email-Adresse eingeben. Ein neues Passwort wird Dir per Email zugeschickt.